Übungen

Übung Gruppe 3

Share this post

Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und mehreren verletzten Personen. Bei der Lageerkundung stellte der Einsatzleiter fest das in beiden Fahrzeugen jeweils eine Person eingeklemmt war und die Beifahrerin aus einem der beiden PKW geschleudert wurde. Sofort wurde mit der Rettung des schwer eingeklemmten Fahrers begonnen während die beiden anderen Verletzten bis zum Eintreffen weiterer Einsatzkräfte vorerst psychologisch betreut wurden. Nachdem genug Einsatzkräfte zur Verfügung standen wurde die ebenfalls schwer verletzte Beifahrerin aus unwegsamen Gelände mittels Schaufel bzw. Korbtrage gerettet und zeitgleich die leicht eingeklemmte Person durch weitere Einsatzkräfte aus dem Fahrzeug befreit.

Suche
Kategorien